Menschen

Im Umfeld der Unternehmensstandorte möchte CEWE zu einer nachhaltigen Verbesserung beitragen. Das Spektrum reicht von ganz praktischen und ortsgebundenen Tätigkeiten bis hin zu Länder- und Standortübergreifenden Partnerschaften.

SOS-Kinderdörfer weltweit

Bereits seit 2013 sind die SOS-Kinderdörfer weltweit und CEWE partnerschaftlich eng miteinander verbunden. Mehr als 1,5 Million Euro wurden seither für Familien und Kinder in Not gespendet. Die Kooperation mit den SOS-Kinderdörfern weltweit hat sich für CEWE zu einer Herzensangelegenheit entwickelt. Neben der finanziellen Unterstützung engagiert sich das Unternehmen mit Sachspenden sowie dem ehrenamtlichen Einsatz vieler seiner Mitarbeiter/-innen an den jeweiligen Standorten in Deutschland und Europa. So entstanden besonders enge Beziehungen zu den SOS-Kinderdörfern weltweit in Ghana, Ungarn, Tschechien, Polen, Österreich, Frankreich, Norwegen und Belgien. Zusätzlich werden jedes Jahr Urlaubsreisen für 40 Kinder organisiert - und am Ende erhalten die Kinder ein FOTOBUCH mit Erinnerungen an die Reise. 

Kultur und Soziales – vielfältige Initiativen fördern

CEWE unterstützt vielfältige Projekte mit Geldspenden oder Druckartikeln. Dazu gehören in Oldenburg und Umgebung zum Beispiel der Kultursommer, das Staatstheater Oldenburg, die Weser-Ems-Hallen und der Park der Gärten. Bereits zum zehnten Mal gehörte CEWE 2019 zu den Sponsoren der bundesweit einmaligen Kinder- und Jugendbuchmesse (KIBUM) in Oldenburg. Zum vierten Mal kooperiert CEWE Slowakei mit der Stiftung Nadácia detského kardiocentra, einer spezialisierten Dienststelle für Kinderpatienten mit angeborenen Herzkrankheiten. CEWE stellt außerdem für viele kleinere Initiativen Gutscheine für CEWE-Produkte zur Verfügung.

Das Unternehmen fördert auch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter: Alle zwei Jahre können sie sich um einen finanziellen Beitrag für ihr Ehrenamtsprojekt bewerben. Zuletzt wurden Projekte von 20 Oldenburger Mitarbeitern mit je 500 Euro gefördert.

Sport – Freude an der Bewegung fördern

Wir bei CEWE fördern Bewegung im Breitensport und im Profisport. Viele Sportvereine und -veranstaltungen profitieren von unserer Unterstützung. Im Breitensport unterstützt CEWE beliebte Ballsportarten. Seit 2015 ist CEWE der namensgebende Sponsor der Grundschulliga CEWE Baskids, die Kindern die Möglichkeit gibt, in einer organisierten Basketballliga zu spielen.

An den Produktionsstandorten findet in der Regel ein langfristig angelegtes Sponsoring von Vereinen statt. So geht beispielsweise die Partnerschaft im Profisportbereich mit den Oldenburger EWE Baskets bereits in die zehnte Saison. Auch die Handball-Bundesliga-Mannschaft der Frauen des VFL Oldenburg ist seit vielen Jahren fester Partner. Des Weiteren unterstützt CEWE auch andere Sportarten, wie Reitveranstaltungen und Rudervereine.

Bildung - in Netzwerken operieren

Das Bildungs-Engagement möchte den fachlichen Nachwuchs fördern und die Beziehungen von CEWE in die Gesellschaft unterstützen. Aus dem seit Jahrzehnten kontinuierlich ausgebauten Netzwerk mit Bildungs- und Forschungseinrichtungen sind zahlreiche Kooperationen mit Schulen, Fachhochschulen und Universitäten entstanden. Durch regelmäßigen Austausch, gemeinsame Projekte und Lehraufträge zahlreicher Führungspersönlichkeiten findet ein wertvoller Wissenstransfer zwischen Praxis und Theorie statt. Zum Beispiel arbeitet CEWE mit der Landesberufsschule Photo + Medienforum Kiel zusammen und war 2019 bereits zum 21. Mal Gastgeber des "Management Information Game". In dem Unternehmensplanspiel konkurrierten Schüler der Liebfrauenschule Oldenburg in drei Gruppen um die beste Vermarktungsstrategie.

Das Hochschul-Engagement umfasst aktuell die Förderung von fünf Stipendien im Rahmen des Deutschlandstipendiums, darunter eines an der Hochschule der Medien Stuttgart, eines für die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie drei für die Jade Hochschule Wilhelmshaven. An der Universität in Oldenburg rief CEWE mit regionalen Industriepartnern 2019 eine Stiftungsprofessur zum Thema "Angewandte Künstliche Intelligenz" ins Leben.