Suche

„Top Service Deutschland“ würdigt CEWE als Best Practice

Im diesjährigen Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland“ ist CEWE im Bereich Business-to-Consumer direkt hinter SIXT mit dem zweiten Platz ausgezeichnet worden. Europas führender Fotoservice überzeugte durch seine Kundenorientierung und wurde in den Kategorien „Produkt- und Dienstleistungsangebot“ sowie „Kundenbezogene Informationen“ sogar als Best Practice Beispiel hervorgehoben.

Kundenorientierung erfolgsentscheidend
Im täglichen Geschäft von CEWE ist Kundenorientierung ein wichtiges Fundament für den Erfolg. Verschiedene Bausteine bilden dabei einen ganzheitlichen Ansatz, der nun auch im Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland wissenschaftlich geprüft und mit zahlreichen anderen Unternehmen verglichen wurde. Das Analyseinstitut ServiceRating hat in Kooperation mit dem Handelsblatt, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg sowie dem Marktforschungsinstitut ipsos die Kundenorientierung gemessen. Zur Bewertung dienten dabei eine detaillierte Analyse der Kundenorientierung auf Unternehmensseite sowie unabhängige Kundenbefragungen. "Diese Top-Platzierung im Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland zeigt uns, dass wir mit unseren Maßnahmen, Kunden in vielen Bereichen von CEWE direkt in Innovations- und Verbesserungsprozesse einzubinden, auf dem richtigen Weg sind", freut sich Thomas Mehls, Marketingvorstand bei CEWE. "Das Feedback unserer Kunden, das wir an verschiedenen Stellen erhalten, wird nicht nur ausgewertet, sondern stößt aktiv Verbesserungen und Produktentwicklungen an. Ein gutes Beispiel hierfür ist unsere jährliche Innovationsmesse, bei der nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Kunden Ideen für neue Produkte prüfen und beurteilen." Sicherlich ist dies auch ein Grund für die hohe Kundentreue zu CEWE, die im Wettbewerb bestätigt wurde: Mit 86 Prozent nehmen die loyalen Kunden einen großen Teil der Kundschaft ein. Im Vergleich dazu liegt der Anteil bei den Top Ten der getesteten Unternehmen bei durchschnittlich 69 Prozent.

Best Practice: Produkt- und Dienstleistungsangebot
"Produkte und Dienstleistungen für sich ändernde Kundenbedürfnisse bereit zu stellen, setzt eine agile Kultur voraus und die Bereitschaft, sich auf Kunden einzulassen. Beides ist bei CEWE der Fall", so lautet das zusammenfassende Urteil der Studie in der Kategorie "Produkt- und Dienstleistungsangebot". Die in diesem Bereich zu bewertenden Aussagen für die Kunden enthielten auch den Punkt, dass das Unternehmen Produkte bietet, die einzigartig und innovativ sind. Mit 85 Prozent Zustimmung hob sich CEWE hier deutlich von allen anderen untersuchten Unternehmen ab. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erhalten die Mitarbeiter bei CEWE regelmäßig Raum, um neue Lösungen zu entwickeln und auszuprobieren.

Best Practice: Kundenbezogene Informationen
Im Bereich "Kundenbezogene Informationen" lautet das Fazit der Studie: "Bei CEWE interessieren sich alle Mitarbeiter für die Meinung der Kunden. Das ist Teil der Unternehmenskultur und dort tief verankert. Deutlich und greifbar wird das im sehr ausgereiften Konsumenten-Feedback-System." CEWE gelingt hier die Balance zwischen guten Bewertungen in den Punkten "Erfragt nur notwendige Daten" mit 91 Prozent und "Ist sehr offen für Kundeninformationen" mit 85 Prozent. Dem Unternehmen ist es wichtig, die erhobenen Daten so auszuwerten, dass alle Abteilungen und Mitarbeiter sich stets an den Kundenbedürfnissen orientieren können und somit im nächsten Schritt für eine erhöhte Zufriedenheit sorgen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

Für Fragen zu anderen Themen finden Sie unter folgenden Link alle Ansprechpartner:

Kontakt aufnehmen

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln