Suche

Schritt für Schritt zum perfekten Fotobuch

Dass ein Fotobuch ein unvergängliches, persönliches Geschenk ist, wussten bereits unsere Großeltern. War früher viel Handarbeit mit Stift, Schere und Kleber notwendig, machen es Fotobuch- Programme heutzutage leicht, ein hochwertiges Geschenk für Freunde und Familie zu kreieren. Ein modernes CEWE FOTOBUCH ist dank der praktischen Assistenzfunktion bereits nach wenigen Minuten bestellfertig. Mit ein wenig Zeit und Liebe zum Detail können auch Individualisten ihre Kreativität ausleben. Mit der CEWE Fotowelt-Software kommt Freude nicht erst bei der Geschenkübergabe auf, sondern bereits während der Fotobuch-Erstellung.

Vorbereitende Bildauswahl erleichtert Gestaltung
Am Anfang steht die Idee: Für wen ist das Buch gedacht, welche Geschichte soll dem Betrachter präsentiert werden? Klar, zum Ende des Jahres bietet sich ein Rückblick an. Schwerpunkte können zum Beispiel ein Reisebericht der gemeinsamen Urlaube oder die persönliche Beziehung zum Partner oder zur Familie sein. Mit dem Thema ergibt sich die Bildauswahl oft von selbst. Um nicht den Überblick zu verlieren, empfiehlt es sich, vor der Gestaltung einen extra Ordner zu erstellen. Mac-User nehmen den Upload komfortabel direkt aus der Fotos-App für macOS vor, indem sie über „Ablage“ und anschließend „Erstellen“ zum gewünschten Fotoprodukt navigieren. Noch benutzerfreundlicher wird die Bildzusammenstellung mit der Cloud-Lösung CEWE MYPHOTOS. Dank intelligenter Fotoorganisation mit Gesicht- und Objekterkennung, sowie einer Übersicht über besuchte Orte ist es mühelos möglich, gezielt Fotos herauszufiltern.

Mit durchdachten Bildarrangements beeindrucken
Auf Reisen gehören Strandbilder und Sonnenuntergänge wohl zu den häufigsten Motiven. Stellt man ihnen Schnappschüsse oder Detailaufnahmen gegenüber – der lieb gewonnene Mietwagen, das Rotweinglas, die abendliche Kartenspielrunde – wirkt das Ergebnis abwechslungsreicher und lädt zum detaillierten Betrachten jeder Seite ein. Besonders reizvoll können zwei Erzählebenen auf gegenüberliegenden Seiten sein: Dem großformatigen Bergpanorama gegenüber kann man etwa Fotos von Wanderern abbilden. Die Wirkung einer Doppelseite kann auch durch den Einsatz von Komplementärfarben verstärkt werden. Das sommerlich-gelbe Sonnenblumenfeld strahlt umso mehr, wenn es neben dem Grün des Waldspaziergangs platziert wird.

Die optimalen Bildformate wählen
Es empfiehlt sich, nicht nur über den Bildinhalt nachzudenken, sondern auch über das Format. Das fertige Buch wirkt stimmiger, wenn sich Gestaltungsideen wie ein roter Faden durch das Buch ziehen. Dabei sollten Gestaltung und Größenauswahl auch auf den Bildinhalt eingehen. Weitwinkelaufnahmen mit vielen Details müssen größer abgebildet werden als Portraits. Schnappschüsse dürfen auch mal am Seitenrand stehen. Panoramabilder dagegen können eine ganz besondere Wirkung entfalten, wenn sie über die komplette Doppelseite präsentiert werden. Dazu bietet sich die sogenannte Lay-Flat-Bindung beim CEWE FOTOBUCH auf Fotopapier an. Anders als bei der klassischen Buchbindung liegen die aufgeschlagenen Doppelseiten komplett eben, sodass keine Bildinformationen im Mittelfalz verschwinden.

Fotos platzieren mit System
Zur Anordnung der Bilder bieten klassische Gestaltungsprinzipien gute Orientierung. Identische oder spiegelverkehrte, also symmetrische Seitenaufteilungen wirken ruhig und lenken wenig vom Inhalt ab. Asymmetrien bringen dagegen mehr Leben ins Buch. Besonders abwechslungsreich kann eine Mischung aus Hoch- und Querformat wirken. Um nicht den Eindruck von kreuz und quer verteilten Bildern aufkommen zu lassen, bietet es sich an, den goldenen Schnitt zu beachten, also eine Seitenaufteilung von 2:1. Die Magnetfunktion und das Gestaltungsraster in der Software helfen dabei, eine einheitliche Positionierung über das ganze Buch zu behalten. Manchmal lohnt es wiederum, mit eingefahrenen Gestaltungsideen zu brechen. Warum nicht einen Schnappschuss schräg arrangieren? Vielleicht mit einem Rahmen wie bei einem Polaroid, um den Charakter des eingefangenen Moments zu unterstreichen.

Abseits der Bilder – Wie Hintergrund und Schrift gekonnt genutzt werden
Über das bloße Arrangieren der Bilder hinaus beeinflusst auch deren Hintergrund die Wirkung des Buches. Eleganter als schwarz oder weiß können Grautöne oder gedeckte Farben wirken. Bei einem Jahresrückblick können sich beispielsweise die Farben mit den Jahreszeiten ändern, aber auch die Stimmung des Fotos verstärken. Der Indoor-Tag bei Regenwetter kann zu einer warmen Farbe passen, der strahlende Sommertag zu einem schönen Blau. Auch Fotos sind als Hintergrund denkbar. Eine Bildbeschreibung oder ein inspirierendes Zitat können das Fotoarrangement unterstützen. Zeitungsübliche Schriften wie Times oder New Roman werden leichter erfasst als serifenlose Schriften wie Arial oder Helvetica, die sich vor allem für Überschriften eignen. Es empfiehlt sich, möglichst wenige Schrifttypen in gleichbleibender Größe zu verwenden.

Der erste Eindruck zählt
Ein hochwertiges Cover macht aus dem Jahresrückblick einen Blickfang im Regal. Auf dem Hardcover lassen sich ausgewählte Elemente und Schriften spür- und sichtbar mit Effektlack, Silber-, Gold- und seit neuestem sogar Roségoldveredelung in Szene setzen. Über die Bestellsoftware ist das CEWE FOTOBUCH in den Formaten XL und XXL Panorama auch mit hochwertigen Einbänden aus Leder und Leinen verfügbar.

Das Wichtigste zum Schluss: Keine Angst vor Fehlern! Die gibt es nämlich bei einem so individuellen Geschenk nicht. Statt sich an starren Regeln zu orientieren ist es wesentlicher, den eigenen Stil zu finden und mit Freude zu experimentieren.

Auf dem CEWE Youtube-Kanal finden sich zahlreiche Videos, auf denen weitere Tipps und Tricks sowie Inspirationen zu finden sind.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)
Meike Kersken (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

Für Fragen zu anderen Themen finden Sie unter folgenden Link alle Ansprechpartner:

Kontakt aufnehmen

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln