Suche

Perfekte Weihnachtsfotos mit den Tipps von CEWE

Wenn am Weihnachtsabend die ganze Familie zusammenkommt, um gemeinsam die schönste Zeit des Jahres zu zelebrieren, entstehen besondere Momente. Ob beim festlichen Weihnachtsessen, beim Geschenkeauspacken oder gemütlichen Beisammensein am geschmückten Tannenbaum – Heiligabend bietet zahllose Motive für unvergessliche Familienfotos. CEWE Experte Robert Geipel verrät mit den folgenden Tipps, wie diese am besten gelingen.

Magische Momentaufnahmen bei Kerzenlicht – ganz ohne Blitz
Die Weihnachtsstimmung ist geprägt von Halbdunkel und Kerzenschein. Um trotz dieser Bedingungen gut belichtete Fotos aufzunehmen, gibt es viele Möglichkeiten. Vom Blitzlicht der Kamera sollte man jedoch die Finger lassen: Indem der Blitz den Vordergrund stark ausleuchtet und den Hintergrund im Dunkeln lässt, zerstört er die besondere weihnachtliche Lichtstimmung. Viel bessere Ergebnisse erhält man mit einer externen Lichtquelle, wie zum Beispiel einer Tischlampe oder einem Smartphone-Licht. Das wirkt natürlicher als der Blitz und erzeugt mehr Tiefe im Foto. Ebenso hilfreich ist es, bei der Kamera den Nachtmodus mit einer langen Belichtungszeit zu nutzen. Um verwackelte Bilder zu vermeiden, sollte die Kamera auf einem Tisch abgestellt oder ein Stativ verwendet werden, empfiehlt Robert Geipel. Wer dennoch aus der Hand fotografieren will, kann auch die ISO-Zahl, also die Lichtempfindlichkeit, in den Kamera-Einstellungen erhöhen und somit den Glanz und die Lichter der Weihnachtsatmosphäre unverwackelt einfangen. Der einzige Nachteil: Mit größerer ISO-Zahl nimmt auch die Bildqualität durch zunehmendes Bildrauschen ab.

Die Liebsten perfekt in Szene setzen
Das wichtigste Motiv auf Weihnachtsfotos sind natürlich die Menschen. Oma und Opa, Onkel und Tante, Kinder und Enkelkinder – Heiligabend ist einer der seltenen Tage, an dem die ganze Familie an einem Ort vereint ist. Um von allen ein schönes Bild einzufangen, eignen sich vor allem kleinere Gruppenbilder. Hier kommen die einzelnen Personen viel besser und natürlicher zum Vorschein als auf großen Gruppenaufnahmen. Diese wirken häufig gestellt und bei vielen Gesichtern steigt die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens eine Person die Augen geschlossen hat. Um die Liebsten optimal im Foto zu positionieren, sollte man ihre Gesichter etwas oberhalb der Bildmitte platzieren und auf diese Weise den ganzen Menschen fotografieren. So lässt sich vermeiden, dass eine große Fläche oberhalb des Gesichts leer bleibt und die Füße oder sogar Beine abgeschnitten werden. Bei der richtigen Positionierung ist es ebenso wichtig, immer „auf Augenhöhe“ zu bleiben. Das gilt vor allem bei Aufnahmen von Kindern, bei denen man immer in die Knie gehen sollte.

Details und festliche Motive suchen
Schöne Motive, die die weihnachtliche Stimmung einfangen, sind überall zu finden – man muss nur genau hinsehen und manchmal auch Details ganz nah vor die Linse holen: eine rote Kugel am Weihnachtsbaum, aufgestapelte Geschenke, eine Kerze mit verschwommenen Menschen im Hintergrund oder zwei liebende, sich haltende Hände. Wer aufmerksam sucht, wird fündig. Beim Fotografieren von Details sollte allerdings auf den Zoom verzichtet werden, da die Bildqualität darunter leidet. Besser ist es, mit der Kamera nah an das Motiv heranzugehen.

Weihnachtsfotos immer wieder neu erleben
Ist das Fest schließlich vorbei und sind die Verwandten wieder in alle Richtungen verstreut, können die besten Weihnachts-Aufnahmen in einem CEWE FOTOBUCH festgehalten werden. Mit vielfältigen Formaten und Gestaltungsmöglichkeiten lädt ein weihnachtliches CEWE FOTOBUCH auch später immer wieder dazu ein, sich an das festliche Beisammensein zu erinnern. Lieblingsmotive können außerdem mit den Fine Art Prints von CEWE festgehalten und veredelt werden. Mit vielen stylischen Designlayouts und Filtern werden die weihnachtlichen Momentaufnahmen zum individuellen Kunstwerk und eignen sich sowohl als persönliches Geschenk als auch als Deko-Element in der Wohnung. Das hochwertige Fine Art Matt Papier verleiht den Fotos eine besonders Oberfläche.

 

Bild 1: © GettyImages
Bild 2: © CEWE
Bild 3: © CEWE
Bild 4: © CEWE

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)
Meike Kersken (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

Für Fragen zu anderen Themen finden Sie unter folgenden Link alle Ansprechpartner:

Kontakt aufnehmen

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln