Suche

Oldenburger Schüler erleben Wirtschaft hautnah

Auch zum 20. Jubiläum war CEWE, Europas führender Fotodienstleister und innovativer Online-Druckpartner, Gastgeber des Unternehmensplanspiels Management Information Game (MIG). Bereits seit 1999 engagiert sich das Unternehmen als Gastgeber und Sponsor für das MIG Planspiel. 21 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Liebfrauenschule Oldenburg nahmen teil und schlüpften fünf Tage lang in die Rolle von Vorständen konkurrierender Unternehmen. Die Aufgabe: Der Aufbau einer Vermarktungsstrategie für eine smarte Matratze.

In einer Woche zum Unternehmenserfolg, geht nicht? Geht doch!
Mit dem MIG Planspiel ermöglichte CEWE Schülern der Sekundarstufe II auch 2018 wieder einen praxisorientierten Einblick in die Leitung eines börsennotierten Unternehmens. Zu Beginn der Woche führten CEWE-Manager, aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens die drei konkurrierenden Gruppen, Aurora AG, Träumer AG und Römatratze AG, an die grundlegenden wirtschaftlichen Zusammenhänge heran. Auf dieser Grundlage erarbeiteten die Schülergruppen, unter Betreuung eines Lehrers sowie eines Experten des Bildungswerks der niedersächsischen Wirtschaft gGmbH, ihre Vermarktungsstrategien.
Die Ergebnisse der Teams wurden gestern Abend von den "MIG-Vorständen" vorgestellt und von einer fachkundigen Jury bewertet. Als Gäste waren neben den Eltern auch der stellvertretende Schulleiter Achim Krebber und Manfred Kussatz vom Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft gGmbH, bei den Abschlusspräsentationen dabei. Die Aurora AG überzeugte mit ihrer Strategie die aus Eltern, Lehrern und Vertretern regionaler Unternehmen bestehende Fachjury. Andreas Kluge, CEWE Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Personal am Standort Oldenburg, ist begeistert vom Ideenreichtum der motivierten Teilnehmer: "Wir von CEWE freuen uns das MIG in unserem Hause ausrichten zu dürfen. Die Schüler erleben unternehmerisches Denken und Handeln hautnah und können unter realen wirtschaftlichen Bedingungen arbeiten."

Nachwuchsförderung bei CEWE
Für junge Talente bietet CEWE nicht nur das Management Information Game sondern auch verschiedene Ausbildungsberufe: Derzeit beschäftigt Europas führender Fotoservice und innovativer Online-Druckpartner 33 Lernende in den Berufen Medientechnologe/in Druck und Druckverarbeitung, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung und Systemintegration, Fotograf/in, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Mechatroniker/in, Mediengestalter/in Digital und Print, Fachkraft für Lagerlogistik. Außerdem wird ein duales Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik angeboten, welches derzeit von 14 Studierenden absolviert wird.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

Für Fragen zu anderen Themen finden Sie unter folgenden Link alle Ansprechpartner:

Kontakt aufnehmen

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln