Suche

CEWE fördert ehrenamtliches Engagement der Mitarbeiter mit 15.000 Euro

CEWE unterstützt seit vielen Jahren soziale, kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Projekte. Mit einer besonderen Aktion werden nun Organisationen gefördert, in denen sich Mitarbeiter von CEWE persönlich engagieren.

Die Mitarbeiter konnten sich dafür bewerben, je 500 Euro für eine von ihnen unterstützte Organisation zu erhalten. Mehr als 30 Mitarbeiter der deutschen CEWE-Standorte (Oldenburg, Eschbach, Germering und Mönchengladbach) waren erfolgreich. 12 davon arbeiten in Oldenburg und erhielten den Spendenscheck für ihren Verein bei einer feierlichen Übergabe am 24. Oktober. Bei der Vorstellung der Projekte zeigte sich die Vielfalt des Engagements: von Sportvereinen über Tierschutzorganisationen, Kinder- und Jugendarbeit, Pfadfinder, Bildungseinrichtungen, soziale und kulturelle Institutionen bis hin zur Freiwilligen Feuerwehr. „Es ist beeindruckend, wie viele unserer Mitarbeiter sich ehrenamtlich engagieren, um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten“, sagte Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender von CEWE.

So bunt wie die Gesellschaft ist auch das Engagement von CEWE. Ob Hilfe für Kinder und Familien, Sportsponsoring, Nachwuchsförderung, Umweltprojekte mit namhaften Organisationen wie dem NABU oder Geld- und Sachspenden für Museen, Theater, Universitäten, Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen – die CEWE Betriebe engagieren sich an ihren jeweiligen Standorten bei lokalen Initiativen und Einrichtungen oder weltweit bei akuten Notsituationen. Mit einer Fördersumme von über einer Million Euro hat CEWE im vergangenen Jahr deutschland- und europaweit weit über 150 gemeinnützige Projekte unterstützt.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln