Suche

Azubi des Nordens 2019

In einer feierlichen Preisverleihung wurden heute im Schloss Osnabrück die Gewinner des Ausbildungspreises „Azubi des Nordens“ gekürt. Fabian Schlisch von CEWE erhielt den Sonderpreis für Soziales Engagement & Diversity. Während seiner Ausbildung zum Medientechnologen Druck übernahm er zunächst die Betreuung für einen geistig beeinträchtigten Praktikanten und später für eine Praktikantin mit einer Hörbehinderung.

Ausgelobt wird der „Azubi des Nordens“ seit über 20 Jahren vom AGA Unternehmensverband und dem Institut Neue Wirtschaft (INW). Teilnehmen können Auszubildende aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig- Holstein. Neben dem Sonderpreis, den Fabian Schlisch erhalten hat, wurden heute jeweils zwei Auszubildende aus den Bereichen Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung und Einzelhandel gekürt sowie ein Förder- und ein Publikumspreis vergeben.

Der heute 20-jährige Fabian Schlisch wurde nach seiner Ausbildung bei CEWE übernommen und bereichert die Abteilung nun als fester Mitarbeiter mit seiner freundlichen und zuvorkommenden Art. Seine damalige Praktikantin Sarina Gerken ist inzwischen ebenfalls als Medientechnologin bei CEWE tätig und Fabian steht ihr weiterhin begleitend zur Seite. Rückblickend erinnert er sich gerne an seine Anfangszeit bei CEWE: „Durch die Ausbildung habe ich gelernt, richtig aus mir rauszukommen und ich konnte beweisen, was in mir steckt.“ Er kann sich gut vorstellen, selbst einmal als Ausbilder tätig zu sein.

Den Sonderpreis Azubi des Nordens 2019 in der Kategorie Soziales Engagement & Diversity nahm Fabian Schlisch mit großer Freude entgegen. Auch für seinen Ausbilder Mario Götz ist er nicht nur durch die Auszeichnung, sondern vor allem dank seines unkomplizierten Umgangs mit gehandicapten Menschen ein Aushängeschild für CEWE.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)
Meike Kersken (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

Für Fragen zu anderen Themen finden Sie unter folgenden Link alle Ansprechpartner:

Kontakt aufnehmen

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln