Suche

CEWE erhält OLLY Preis

Oldenburgs Preis für familienfreundliche Unternehmen, OLLY, geht im Jahr 2018 Jahr in der Kategorie „Große Unternehmen und Institutionen“ an CEWE.

CEWE übernimmt nachhaltig Verantwortung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie der Mitarbeitenden. Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen und dem vorhergesagten Fachkräftemangel wird es zukünftig immer wichtiger, Beschäftigte bei ihren familiären Aufgaben zu unterstützen und zu entlasten. Bei CEWE ist daher die Vereinbarkeit von Familien- und Arbeitsleben ein selbstverständlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie und auch ein Teil der DNA in der Nachhaltigkeit.

So konnte CEWE die Jury mit einer Vielzahl der aufeinander abgestimmten Maßnahmen und der seit 2011 vorangetriebenen Entwicklung beeindrucken. Das Unternehmen überzeugte mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Gesamtpaket. So ist die Vereinbarkeit von Arbeits- und Berufsleben zum selbstverständlichen Bestandteil der Unternehmensphilosophie geworden. CEWE hat sich 2013 entschieden, eine Mitarbeiterin für die persönliche und individuelle Beratung im Bereich "Beruf und Familie" für die Beschäftigten abzustellen. Individuell zugeschnittene Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit, eine Auszeit von bis zu zwölf Monaten zu nehmen, ein besonderes Betreuungsangebot in den Sommerferien, eine eigene betriebliche Großtagespflegestelle und das Kontakthalten zu Beschäftigten während einer "Auszeit" sind nur einige Beispiele der familienfreundlichen Angebote. Bei allen Maßnahmen handelt es sich um Möglichkeiten, die Müttern und Vätern oder pflegenden Angehörigen in diesem Unternehmen helfen, eine gute Balance zwischen Beruf und Familie zu erreichen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für Presse, Nachhaltigkeit und Sponsoring

Christian Stamerjohanns (Leitung)
Wiebke Buchner (Presse)
Nicole Stephan (Sponsoring und Presse)
Fenna Willers (Nachhaltigkeit und Presse)

Telefon: +49 (0) 441 404-3850
E-Mail: presse@cewe.de

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln