Suche

Verantwortung für Mitarbeiter

Wir möchten unseren Mitarbeitern die optimalen Voraussetzungen bieten, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können. Darunter verstehen wir einerseits ein qualifiziertes Personalmanagement und ein professionelles Weiterbildungsangebot. Gleichzeitig arbeiten wir an vielen Projekten, um eine bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erzielen.

Unser Ziel: motivierte MitarbeiterVon der Weiterbildung bis zur arbeitnehmerfinanzierten Altersvorsorge: Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter sich bei uns wohlfühlen.

Zu den Handlungsfeldern unserer Personalstrategie gehören unter anderem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Förderung von fachlichem Nachwuchs. Mit der Eröffnung der firmeninternen Kinderbetreuung am Hauptsitz Oldenburg und der erfolgreichen Fortführung unseres Weiterbildungsprogramms CEWE FORUM gehen wir mit großen Schritten in Richtung Zukunft.

(Marion Gerdes, Leiterin Personal)

Zum Erfolg unseres Unternehmens tragen insbesondere unsere Mitarbeiter bei; das wissen wir zu schätzen. Daher legen wir großen Wert auf unser qualifiziertes Personalmanagement sowie die intensive Förderung des fachlichen Nachwuchses. Das belegen unsere hohe Ausbildungsquote, das Weiterbildungsprogramm CEWE FORUM und unser Führungskräftenachwuchsprogramm Talent Management. 

Für uns ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein aktuelles Handlungsfeld. Um den laufenden gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung zu tragen, haben wir bereits viele Projekte umgesetzt. Dazu zählen beispielsweise „cewelino“, die eigene Tagespflegestelle für die Kinder unserer Mitarbeiter oder eine zweiwöchige  Kinderferienbetreuung in den Sommerferien. 

Unser Vorstand setzte im Rahmen des Audits der Hertie-Stiftung „berufundfamilie“ ein klares Zeichen und unterzeichnete eine Selbstverpflichtung zu verbindlichen Maßnahmen und dem Familienverständnis bei CEWE. Von den SOS-Kinderdörfern Global Partner erhielten wir 2014 als eines der ersten Unternehmen das Zertifikat „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ mit dem Zusatzmodul „Elternfreundlichkeit“.

Auch ein ganzheitliches Gesundheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter ist wesentlich für eine nachhaltige und langfristig positive Unternehmensentwicklung. Wir legen großen Wert auf gesundheitserhaltende Arbeitsplätze und Arbeitssicherheit – besonders im Bereich der Produktion - und fördern unsere Mitarbeiter mit verschiedenen Maßnahmen aktiv bei der Gesundheitsvorsorge.

Über unser Belegschaftsaktienprogramm können unsere Mitarbeiter seit 2005 jährlich CEWE Aktien zu einem Vorzugspreis erwerben, unterstützt durch einen steuer- und sozialversicherungsfreien finanziellen Zuschuss des Unternehmens. Außerdem haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, durch arbeitnehmerfinanzierte Altersvorsorge privat vorzusorgen – das fördern wir mit tarifvertraglich vereinbarten Zuschüssen.

GesundheitstagEine ausgewogenen Work-Life-Balance und gesundheitsfördernde Maßnahmen gehören bei uns zu einem modernen Arbeitsumfeld..

Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeitende, denn der Mensch ist und bleibt der wichtigste Teil eines jeden Unternehmens. Für CEWE ist es von besonderer Bedeutung, die Ressourcen unserer Mitarbeitenden nachhaltig zu fördern und sich verstärkt für die Gesundheit und Zufriedenheit der Menschen bei CEWE zu engagieren.

(Andreas Kluge, Geschäftsführer)

Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter ist ein maßgeblicher Teil unserer Nachhaltigkeitsbestreibungen. Unser jährlicher Gesundheitstag hat sich mittlerweile als wichtigste Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsmanagements etabliert. Zahlreiche Vorträge, Kurse, Aktions- und Informationsstände laden jährlich dazu ein, sich über Fragen rund um die Gesundheit zu informieren, die körperliche Fitness zu testen und selbst aktiv zu werden.

Der 6. Gesundheitstag stand unter dem Motto "Bleib fit - mach mit!" Auf dem gesamten Unternehmensgelände am Standort Oldenburg wurden vielfältige Aktionen zum Erleben und Ausprobieren geboten. An 13 Standorten drehte sich alles um körperliche Fitness und Gesundheit mit Schwerpunkt Ergonomie und Bewegung. Am „Back-Check“ der AOK konnten die Mitarbeiter beispielsweise ihre Rückenfitness testen. Mittels Messung der Rumpfmuskulatur lassen sich so ganz einfach mögliche Defizite des Halte- und Bewegungsapparates feststellen. Aufschluss über die Sensomotorik oder die Beweglichkeit der Wirbelsäule gab der mit verschiedenen Untergründen ausgestattete Stabilisations-Parcours. Auch die eigene Gleichgewichts- oder Reaktionsfähigkeit konnten die Mitarbeiter prüfen. Das Ergebnis gibt Aufschluss über die individuelle Körperkontrolle und hilft, Fehlbelastungen und Verletzungen der Gelenke vorzubeugen.

Anschaulich und praxisnah wurden außerdem Fragen aus dem Arbeitsalltag geklärt: Wie können Mitarbeiter in der Produktion rückengerecht heben und tragen? Welche ergonomischen Hilfsmittel gibt es? Wie werden Büroarbeitsplätze ergonomisch korrekt gestaltet? Zusätzlich zu den Aktionen im Festzelt wurden verschiedene Kurse angeboten, unter anderem Einführungen in Yoga, Rückenfitness, Faszientraining, Nordic-Walking oder Stressreduktion durch Bewegung. Die Vorträge reichten von Kinesio-Taping über den Zusammenhang von Gesundheit und Schichtarbeit bis hin zu Osteopathie.

CEWE ist ein Great Place to Work®Wir machen uns regelmäßig ein Bild von der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter

Seit über zehn Jahren führen wir in den deutschen Betrieben der CEWE Stiftung & Co. KGaA immer wieder Umfragen zur Zufriedenheit unserer Mitarbeiter durch. Ihre Antworten liefern uns wertvolle Erkenntnisse, die in die Führungs- und Organisationsentwicklung von CEWE einfließen. 2012 hat die erste Mitarbeiterbefragung in Kooperation mit Great Place to Work® stattgefunden. Damals fanden 71 Prozent unserer Mitarbeiter, dass CEWE ein guter Arbeitgeber ist. Der Vergleichswert anderer Unternehmen mit 500 bis 2.000 Arbeitsplätzen liegt bei 68 Prozent.
 
Jetzt haben wir die Befragung in Kooperation mit Great Place to Work® noch einmal wiederholt. Mit einem großartigen Ergebnis: Aktuell sagen 81 Prozent unserer Mitarbeiter, dass CEWE ein sehr guter Arbeitgeber ist.

Einige ausgewählte Ergebnisse der Befragung mit Zustimmungsquote:

  • Ich möchte hier noch lange arbeiten (81 %)   
  • Wir haben besondere und attraktive Sozialleistungen (87 %)
  • Wir haben hier eine freundliche Arbeitsatmosphäre (83 %)
  • Ich bin stolz auf das, was wir im Team gemeinsam leisten (86 %)
  • Ich kann in meinem Team „ich selbst sein“ und brauche mich nicht zu verstellen (84 %)
  • Unsere Dienstleistungen und Produkte kann ich nur empfehlen (92 %)


Besonders hervorgehoben wurden folgenden Themen und Werte:

  • Soziales Engagement von CEWE
  • Innovation
  • CEWE Markenprodukte
  • Eigenverantwortung und Arbeitsklima
  • Teamgeist

 

 

Contact

Your contact for press issues, sustainability or sponsorship

Dr. Christine Hawighorst
Nicole Stephan

Telefon: +49 (0) 441 404-1339
E-Mail: presse@cewe.de

Get in touch

For general requests please contact:
Telefon: +49 (0)441 404 0

For questions regarding products and orders please contact:
Telefon: +49 (0)441 18131901

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Get route