Suche

Gesundheitswoche bei CEWE

Sieben Mal fand bei CEWE bereits der jährliche Gesundheitstag statt, in diesem Jahr wurde das Programmangebot auf eine ganze Woche ausgeweitet. Vom 08. bis zum 12. Mai konnten sich die Mitarbeiter um Themen rund um ihre Gesundheit informieren. Jeder Tag stand dabei unter einem anderen Motto: Ernährung, Check-Ups, Bewegung, Achtsamkeit und Sicherheit. Insgesamt wurden 23 verschiedene Aktionen angeboten.

Eine ganze Woche Programm

Der Montagmorgen startete mit einem leckeren vitalen Müslifrühstück in der hauseigenen Kantine. Vorträge über Superfood und den Säure-Basen-Haushalt sowie eine Smoothie-Verkostung am Mittag rundeten den Tag zum Thema Ernährung ab. Diese Aktionen kamen bei den Mitarbeitern besonders gut an. „Das Thema gesunde Ernährung ist gerade im Trend, denn Ernährung geht uns alle an“, so Waldemar Simon, Gesundheitsmanager bei CEWE. Der Dienstag stand dann ganz im Zeichen von Gesundheits-Check-Ups – hier konnte man die eigene Balance testen, per Infrarotmessung eine Körperfettanalyse machen, das Lungenvolumen überprüfen und mit der „MediMouse“ strahlenfrei die Wirbelsäulenstruktur darstellen lassen. Die Check-Ups waren ebenfalls sehr gefragt, denn wann hat man schon einmal die Gelegenheit, schnell, kostenfrei und unkompliziert zum Beispiel sein Lungenvolumen testen zu lassen. Am Mittwoch wurden Sportangebote, Fitnesstests und ein Vortrag zum Thema Fitness angeboten. Zum allgemeinen Wohlbefinden gehört auch, dass man Stress vermeidet und auf seinen Körper achtet. Daher gab es am Donnerstag Angebote zu Achtsamkeit und Resilienz. Yoga-, Pilates- und Nordic-Walking-Kurse bildeten den sportlichen Part, außerdem konnte man sich in Seminaren zum Zeitmanagement, Emotionsmanagement und Achtsamkeitstraining informieren. Passend zum Fahrrad-Leasing, das bei CEWE im Februar 2017 eingeführt wurde, konnte man am Freitag E-Bikes und Fahrräder probefahren und Notfallsituationen im Straßenverkehr meistern. Zusätzlich wurden Kurse zur allgemeinen Notfallsituationen und Defibrillator-Benutzung angeboten. „Der Vorteil einer Gesundheitswoche ist, dass wir ein breites Spektrum an Programmpunkten anbieten können. So ist für jeden Mitarbeiter garantiert das Richtige dabei“, sagt Steffen Riechmann, Masterand bei CEWE und rechte Hand von Waldemar Simon.

Rundum zufriedene Mitarbeiter

Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter, um den Herausforderungen und Belastungen der Arbeitswelt gerecht zu werden. Daher versorgt Waldemar Simon die Mitarbeiter ständig mit neuen Angeboten rund um ihr Wohlbefinden. Der Gesundheitstag, bzw. die Gesundheitswoche ist nur ein Aspekt dieser Arbeit. Das ganze Jahr hindurch können Mitarbeiter Kursangebote und Sportprogramme in Anspruch nehmen, sich weiterbilden und diverse Gesundheitschecks nutzen. Alle Mitarbeiter können außerdem vergünstigt am Hanse-Fit-Programm oder an einem Fahrradleasing teilnehmen. Programme wie das Fahrradleasing kommen bei den Mitarbeitern sehr gut an. In der kurzen Zeitspanne seit Februar haben sich bereits über 150 Mitarbeiter ein Fahrrad, E-Bike oder Pedelec geleast - Tendenz steigend. Zudem legt CEWE großen Wert auf das Thema Ergonomie in Produktion und Verwaltung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerinnen für Presse

Dr. Christine Hawighorst
Nicole Stephan

Telefon: +49 (0) 441 404-1339
E-Mail: presse@cewe.de

Kontakt aufnehmen

Für allgemeine Anfragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon: +49 (0)441 404 0

Für Fragen rund um Produkte und Bestellungen wenden Sie sich bitte an:
Telefon: +49 (0)441 18131901

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg

Route ermitteln