DeutschEnglish
FAQ

Oft gestellte Fragen
zu einem Praktikum bei CEWE COLOR

In welchen Bereichen werden Praktika angeboten?

CEWE COLOR bietet in praktisch allen Bereichen die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Das umfasst die Bereiche Produktion, Vertrieb, Marketing, Market Research, Human Resources und Controlling/Finance, aber auch Logistics, Corporate Affairs und andere. Praktika sind grundsätzlich in jedem Bereich möglich (s. Praktikumsplätze), wobei eine Übereinstimmung von Studienschwerpunkt und Geschäftsbereich natürlich gern gesehen und ein Pluspunkt ist.

Wie lange sollte ein Praktikum dauern?

Eine Praktikumsdauer von mindestens drei Monaten sollten Sie investieren, die Höchstdauer für Praktika beschränkt sich auf ein halbes Jahr. Natürlich gilt: je länger Sie bleiben und je mehr Erfahrung und Zuverlässigkeit Sie unter Beweis stellen, desto mehr Verantwortung können Sie übernehmen und desto größer sind auch Ihre Erfolgsaussichten. Wir zielen darauf ab, eine Win-Win-Situation für beide Seiten zu erreichen.

Wie sind Fristen und Bewerbungszeiten für Praktika festgelegt?

Praktika sind bei uns ganzjährig möglich, genaue Informationen finden Sie in den Ausschreibungen. Zu einer Bewerbung mindestens drei Monate vor Praktikumsbeginn ist in jedem Fall zu raten.

Wie bewerbe ich mich? – Und wo?

Sie können sich gleich online bewerben, eine Uploadmöglichkeit für Lebenslauf und Zeugnisdokumente  ist gegeben. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail oder postalisch direkt an die Ansprechpartner bzw. Personalabteilungen der jeweiligen Standorte zu richten.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um mit meiner Bewerbung Erfolg haben zu können?

Sie sind Student/in in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts)Informatik oder (Wirtschafts)Ingenieurwesen oder Jura, andere Studienrichtungen sind jedoch auch willkommen. Ein Muss ist entsprechende Motivation. Wichtig ist, dass Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung das Vordiplom erfolgreich abgeschlossen haben oder einen vergleichbaren Studienfortschritt vorweisen können.

Wie wird ausgewählt?

Im Normalfall erfolgt die Auswahl der Bewerber in Form eines Einzelgesprächs mit dem entsprechenden Fachbereich und der Personalabteilung. Wird in diesem Rahmen klar, dass wir zu einander passen, steht einem Praktikum in unserem Hause nichts mehr im Weg.

Welchen Umfang muss meine Bewerbung für ein Praktikum haben?

Eine vollständige Bewerbung sollte enthalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Passfoto
  • Zeugnis der Hochschulreife
  • sonstige Zeugnisdokumente (Vordiplom, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Praktikantenzeugnisse usw.)



Vergessen Sie bitte auch nicht, im Anschreiben anzugeben, in welchem Unternehmensbereich Sie bei uns im Rahmen Ihres Praktikums tätig werden wollen.

Ich strebe ein Praktikum im Ausland an, wo bewerbe ich mich?


Unsere Standorte im Ausland treffen ihre Personalentscheidungen selbständig, auch gibt es kein Entsendeprogramm für Praktikanten. Sie müssen sich selbst an die entsprechenden Ansprechpartner wenden, die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Liste unserer Standorte.

Ich möchte meine Diplomarbeit ebenfalls bei CEWE COLOR schreiben – ist das möglich?

Damit Sie uns und wir Sie kennen lernen können, müssen Sie im Vorfeld wenigstens eine Praktikumszeit von drei Monaten in unserem Hause absolviert haben. Sie können Ihr Netztwerk im Unternehmen nutzen, um während Ihres Praktikums einen Betreuer für Ihre Diplomarbeit zu finden und ein für beide Seiten sinnvolles und interessantes Thema abzusprechen und auszusuchen.

Sind gute Sprachkenntnisse erforderlich?

Unbedinges Muss sind gute Deutschkenntnisse, aber auch sehr gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit beiden Sprachen empfehlen sich für ein Praktikum in unserem Unternehmen.

Ist es möglich, dass ich nach meinem Praktikum bei CEWE COLOR als Führungsnachwuchs einsteigen oder gleich im Anschluss übernommen werden?

Als Absolvent an der Hochschule können Sie im Rahmen eines Training on the job in einem unserer deutschen Produktionsstandorte einsteigen. Wir bereiten Sie systematisch auf die Übernahme von Fach- und/oder Führungsaufgaben vor.
Assistenten stellen wir nur bei konkreten Vakanzen ein, wobei wir hier bevorzugt aus einem Pool ehemaliger Praktikanten rekrutieren, die im Vorfeld durch sehr gute Leistungen  überzeugen konnten. Sollte sich ein Assistenzposten in einem der Fachbereiche ergeben, finden Sie diesen bei den Stellenausschreibungen.

Drucken